Kurz vor der politischen Sommerpause organisierte die Freiheitliche Jugend aus dem Bezirk für ihre Mitglieder und Interessenten einen Besuch beim „Weingut Christian“ in Mehrnbach.


Mit der Führung durch das Weingut und einem spannenden Vortrag vom Gastgeber konnten die Jungfreiheitlichen bereits zu Beginn einen interessanten Einblick über den hiesigen Weinbau erhalten.


Der Ausklang bestand aus einer vielseitigen Verkostung regionaler Weinsorten samt Vorstellung dieser.
„Mit unserer Weingut-Besichtigung samt Verkostung konnten wir viele Mitglieder und Interessenten begrüßen. Die Freiheitliche Jugend Ried legt Wert auf regionale Produkte, somit werden wir auch zukünftig weitere kulinarische Veranstaltungen im Innviertel organisieren!“, so Bezirksjugendobmann Patrick Zeilinger.