Politisch interessierte Jugendliche gründeten vor kurzem eine FPÖ-Jugendortsgruppe in Kremsmünster. An ihrer Spitze steht der 18-jährige Daniel Gruber.

„Wir möchten in Kremsmünster einiges bewegen und freuen uns schon jetzt auf die neue Herausforderung, die uns erwartet,“ so der motivierte Obmann.
Über den hohen Zulauf erfreut sich ganz besonders Bezirksparteiobmann, Landtagsabgeordneter Michael Gruber: „Die Gründung jeder Jugendgruppe hat einen großen Wert. Die Jugendarbeit zeugt von enormer Wichtigkeit, da das Zusammenspiel zwischen den Generationen in der politischen Arbeit für die Zukunft ausschlaggebend ist. Natürlich werden wir der Jugend in Kremsmünster tatkräftig zur Seite stehen,“ so Gruber.