Am Samstag lud die Freiheitliche Jugend des Bezirks Ried im Innkreis zu ihrer traditionellen Sonnwendfeier in den Landgasthof Jagawirt nach Neuhofen ein.

Über 30 Mitglieder und Gäste folgten der Einladung der Jungfreiheitlichen um den längsten Tag des Jahres zu zelebrieren. Als Ehrengast konnte Bezirksparteiobmann Elmar Podgorschek begrüßt werden. „Wie in den letzten Jahren hielten wir die Sommersonnwende in einem würdigen und traditionellen Rahmen ab. Brauchtumspflege ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Gemeinschaft. Uns Jungen ist es wichtig, diesen Brauch fortleben zu lassen!“, so Bezirksjugendobmann GR Patrick Zeilinger.

 

Foto: Johannes Gerhartinger