Bei der Sitzung des FPÖ Bezirksparteipräsidiums konnte NAbg. Hermann Brückl den geschäftsführenden Landesobmann der Freiheitlichen Jugend Silvio Hemmelmayr begrüßen.
Niklas Fischer aus St. Florian am Inn wurde im Anschluss einstimmig zum neuen Bezirksjugendreferenten gewählt. Seine Stellvertreter Michael Mairinger aus Raab, Simon Mair aus Enzenkirchen und Daniel Schätzl aus Schärding wurden ebenfalls mit 100% der Stimmen bestätigt. Bezirksparteiobmann Nationalrat Hermann Brückl gratulierte dem neu gewählten Obmann und bedankte sich für die bereits im Vorfeld geleistete Arbeit. Niklas Fischer hat eine motivierte Mannschaft, die aus vielen Gemeinden im Bezirk Schärding kommt.

Niklas Fischer: „Wir haben bereits im Vorfeld via Videokonferenz zukünftige Projekte ausgearbeitet. Das ist in diesen Zeiten leider etwas anders als gewohnt, aber es hat ganz gut funktioniert. Sobald es die Umstände zulassen, werden wir mit unserem Programm starten. Details werden aber zum jetzigen Zeitpunkt aber noch nicht verraten. Nur eines kann ich sagen, zu Beginn wird es einen interessanten Informationstag, speziell für alle 17 bis 22-jährigen Jugendlichen im Bezirk Schärding geben.“

Interessierte Jugendliche welche mitmachen wollen können sich gerne unter bezirk-schaerding@fpoe.at melden.

Foto FPÖ: NAbg. Hermann Brückl, Niklas Fischer, Silvio Hemmelmayr