Gemütlich feiern bei Lagerfeuer und Liedgesang

Am 30. Juli fand das diesjährige Sommerfest der Freiheitlichen Jugend Ried statt.

Dankenswerterweise stellte ein Mitglied eine Waldlichtung zur Verfügung, auf der sich viele Jungfreiheitliche aus verschiedenen Bezirken am Lagerfeuer zusammenfanden.

Bei selbstgerilltem und kalten Getränken aus dem vorbeifließendem Bach kam die Kameradschaftspflege nicht zu kurz. Auch ein kurzer Regenschauer tat dem Abend keinen Abbruch und so erklang bis in die frühen Morgenstunden das eine oder andere Heimatlied im lodernden Schein des Feuers.