Am Samstag den 18.01. luden der RFJ Ried im Innkreis, die FPÖ Mehrnbach sowie Aurolzmünster zur Brauereiführung in die Brauerei Ried. Bei der äußerst interessanten Führung wurden Grundbegriffe und Grundschritte der Kunst des Bierbrauens und interessante Details in der Geschichte der Brauerei erfahren. Beim anschließenden gemütlichen Beisammensein im Bräustüberl, wurde neben Gulasch auch die Sortenvielfalt der Brauerei verkostet. „Als Bierregion ist das Innviertel über die Grenzen hinaus bekannt. Das Bier gehört zu unserer Tradition und Kultur, um die Herstellung und alles was dahinter steckt besser zu verstehen, war es uns lange ein Anliegen unsere Heimatbrauerei zu besuchen. Ich freue mich über diese gelungene Veranstaltung welche Ortsübergreifend stattgefunden hat.“, resümiert Bezirksobmann Patrick Zeilinger.